BIG DATA Survey Europe

Eine europäische Umfrage zur Nutzung, Technologie und Budgets
europäischer Best Practice Unternehmen

Die Studie liefert einen empirisch fundierten Beitrag zum Thema Big Data aus einer Europäischen Perspektive. Die Online-Anwenderumfrage wurde Mitte/Ende 2012 unter 274 Fachbereichs- und IT-Entscheidungsträgern in der DACH-Region, Frankreich und Großbritannien durchgeführt.

Die Studie stellt den Status quo und die geplante Weiterentwicklung von Big Data in Unternehmen vor. Dabei wurden den Anwenderunternehmen fundamentale Fragen gestellt: was sind die zentralen Treiber von Big Data aus Unternehmenssicht? Wie gehen Unternehmen organisatorisch mit Big Data um? Wie nutzen sie Big Data und welche Probleme sehen sie? Welche Technologien kommen zum Einsatz und wie sieht es mit den Investitionen für Big Data aus? Welche Daten sind für die Unternehmen relevant und wie aktuell halten sie diese Daten vor? Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf den Unternehmen, die angegeben haben, besonders gut mit ihren Daten umzugehen. Von diesen ‘Best-in-Class’ Unternehmen kann man lernen.

Die deutschsprachige Studie steht nach Login (oben) oder Registrierung im BARC-Kundenbereich zum kostenfreien Download bereit.
 

Dieses Dokument ist Teil des BARC-Researchs: Studie - Datenmanagement
Dieses Dokument ist Teil des BARC-Researchs: Datenmanagement
Dieses Dokument ist Teil des BARC-Researchs: Studie - Analytische Datenbanken
Dieses Dokument ist Teil des BARC-Researchs: Marktforschung - BIG DATA Survey Europe